Immer auf dem Laufenden mit Vidalis

 EILMELDUNG • •     • • BREAKING NEWS  + + + CHINA + + +

+ + + CHINA + + +

In den Medien wurde bereits darüber berichtet, dass China seine Grenzen im Januar 2023 öffnen und

die Quarantänebestimmungen komplett aufheben wird. Das ist sicherlich auf Druck der vielen Demonstrationen

zurückzuführen. Gleichzeitig hat uns gestern eine Information aus China erreicht, die uns doch etwas beunruhigt.

 

In einigen Regionen sind bedingt durch den Wegfall der Null-Covid-Strategie die Infektionszahlen komplett

außer Kontrolle geraten! Es ist tatsächlich so, dass in einigen Produktionsbetrieben kaum noch

gesunde Arbeiter vor Ort sind. Außerdem hat die Regierung bereits bei Mundschutz und FFP2 Masken

ein Exportstopp verhängt!

 

Einige unserer Container sind bereits von den Fabriken im Abgangsdatum um ca. 1-2 Monate nach hinten

geschoben worden! Die Regierung scheint klar zu kommunizieren, dass das China First Prinzip ab

sofort wieder gilt!

Inwieweit sich diese Strategie jetzt fortsetzt bzw. auf andere Produkte ausdehnt, können wir noch nicht sagen! Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

 Quelle: EILMELDUNG  AMPri 12.2022


Aussergewöhnliche Zeiten / Allgegenwärtige Unsicherheiten, Lieferengpässe, Rohstoffmängel und Preiserhöhungen

sind nur einige Folgen. Noch immer befinden sich Europa und die Welt in besorgniserregender Unruhe. Das menschliche Leid und die Auswirkungen des Ukraine Krieges sowie die weitreichenden Nachwirkungen der Corona Pandemie hinterlassen deutlich ihre Spuren. Auch die Missstände in der Logistikbranche erschweren weiterhin die allgemeine Situation.

Die Einflussnahme dieser Umstände auf die enormen Preiseentwicklungen im Rohstoff- und Energiemarkt sowie im Transportwesen konnten in dieser Form nicht vorhergesehen werden. Ein solcher Anstieg der Kosten von Beschaffung, Produktion und Lieferung der Waren durch höhere Gewalten konnte weder von uns noch von sonst jemandem, im Vorfeld kalkuliert werden.

Einen Großteil der gestiegenen Kosten wird nach wie vor von uns übernommen. Jedoch können wir bedingt durch die genannten Umstände die Situation nicht allein stemmen und aus diesem Grunde sind Preiserhöhungen unumgänglich.

Niemand kann momentan vorhersehen, wie sich die Lage weiterentwickeln wird. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und denken das wir zusammen diese Herausforderungen zusammen meistern werden. 

Preisentwicklung / Preisanpassungen Hersteller (höhere Gewalt) /  Transportlogistik

Bedingt durch die Ereignisse der letzten Wochen und im Hinblick auf die Preisentwicklung in der Transportlogistik und im Energiebereich ist es auch für uns leider unvermeidbar geworden die Kosten allein zu tragen. Daher werden auch wir einen vorübergehenden Logistik + Energiekostenzuschlag berechnen. Mit viel Zuversicht in die weitere Zusammenarbeit danken wir Ihnen für Ihr Verständnis. 

 


NEU: Nature Glove
Dank dem Nature Glove gelingt beides: Hand und Umweltschutz. – biologisch abbaubare Einmal-Schutzhandschuhe! 
Hier erfahren Sie mehr...

Vidalis-Akademie
Besuchen Sie hier unsere Seite Vidalis Akademie und informieren Sie sich über die Grundlagen der Hygiene und für Sie wissenswerte Themengebiete. Entdecken Sie die Strategien und Tricks der Mikroorganisemen.

Vitril-Schutzhandschuh
Mein Name ist Vitril®. Hochwertig, robust, anders. Jetzt bei uns verfügbar. Erfahren Sie hier mehr...

Vidalis Umweltschutz - Unser Beitrag

  • Die Stromversorgung beziehen wir vom einem ortsansässigen Windradbetreiber. 
  • Unsere Vidalis Firmenfahrzeuge bestehen aus  Plug–in-Hybrid KFZ mit E Kennzechen sowie Pedelecs.
  • Wir verwerten die Transportverpackungen aus Zustellungen mehrfach.
  • Unser denkmalgeschütztes Firmengebäude ist 300 Jahre alt, der Hauseigentümer hat modernste Heiztechnik installiert.
  • Die MitarbeiterInnen der Vidalis GmbH können auf Wunsch im Home-Office arbeiten.
  • Unser Außendienst ist ausschließlich anlassbezogen unterwegs, fragliche Routinefahrten entfallen somit ganz.
  • Wir nutzen vorhandene Logistikstrukturen von Speditionen und Paketdiensten, zusätzliche und separate LKW fallen somit nicht an.
  • Um Papierbrauch zu reduzieren, versenden wir Rechnungen nach Zustimmung der Kunden als E-Mail.
  EILMELDUNG • •      • • BREAKING NEWS    + + + CHINA + + + + + + CHINA + + + In den Medien wurde bereits darüber berichtet, dass China seine Grenzen im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Immer auf dem Laufenden mit Vidalis

 EILMELDUNG • •     • • BREAKING NEWS  + + + CHINA + + +

+ + + CHINA + + +

In den Medien wurde bereits darüber berichtet, dass China seine Grenzen im Januar 2023 öffnen und

die Quarantänebestimmungen komplett aufheben wird. Das ist sicherlich auf Druck der vielen Demonstrationen

zurückzuführen. Gleichzeitig hat uns gestern eine Information aus China erreicht, die uns doch etwas beunruhigt.

 

In einigen Regionen sind bedingt durch den Wegfall der Null-Covid-Strategie die Infektionszahlen komplett

außer Kontrolle geraten! Es ist tatsächlich so, dass in einigen Produktionsbetrieben kaum noch

gesunde Arbeiter vor Ort sind. Außerdem hat die Regierung bereits bei Mundschutz und FFP2 Masken

ein Exportstopp verhängt!

 

Einige unserer Container sind bereits von den Fabriken im Abgangsdatum um ca. 1-2 Monate nach hinten

geschoben worden! Die Regierung scheint klar zu kommunizieren, dass das China First Prinzip ab

sofort wieder gilt!

Inwieweit sich diese Strategie jetzt fortsetzt bzw. auf andere Produkte ausdehnt, können wir noch nicht sagen! Wir werden Sie diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

 Quelle: EILMELDUNG  AMPri 12.2022


Aussergewöhnliche Zeiten / Allgegenwärtige Unsicherheiten, Lieferengpässe, Rohstoffmängel und Preiserhöhungen

sind nur einige Folgen. Noch immer befinden sich Europa und die Welt in besorgniserregender Unruhe. Das menschliche Leid und die Auswirkungen des Ukraine Krieges sowie die weitreichenden Nachwirkungen der Corona Pandemie hinterlassen deutlich ihre Spuren. Auch die Missstände in der Logistikbranche erschweren weiterhin die allgemeine Situation.

Die Einflussnahme dieser Umstände auf die enormen Preiseentwicklungen im Rohstoff- und Energiemarkt sowie im Transportwesen konnten in dieser Form nicht vorhergesehen werden. Ein solcher Anstieg der Kosten von Beschaffung, Produktion und Lieferung der Waren durch höhere Gewalten konnte weder von uns noch von sonst jemandem, im Vorfeld kalkuliert werden.

Einen Großteil der gestiegenen Kosten wird nach wie vor von uns übernommen. Jedoch können wir bedingt durch die genannten Umstände die Situation nicht allein stemmen und aus diesem Grunde sind Preiserhöhungen unumgänglich.

Niemand kann momentan vorhersehen, wie sich die Lage weiterentwickeln wird. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und denken das wir zusammen diese Herausforderungen zusammen meistern werden. 

Preisentwicklung / Preisanpassungen Hersteller (höhere Gewalt) /  Transportlogistik

Bedingt durch die Ereignisse der letzten Wochen und im Hinblick auf die Preisentwicklung in der Transportlogistik und im Energiebereich ist es auch für uns leider unvermeidbar geworden die Kosten allein zu tragen. Daher werden auch wir einen vorübergehenden Logistik + Energiekostenzuschlag berechnen. Mit viel Zuversicht in die weitere Zusammenarbeit danken wir Ihnen für Ihr Verständnis. 

 


NEU: Nature Glove
Dank dem Nature Glove gelingt beides: Hand und Umweltschutz. – biologisch abbaubare Einmal-Schutzhandschuhe! 
Hier erfahren Sie mehr...

Vidalis-Akademie
Besuchen Sie hier unsere Seite Vidalis Akademie und informieren Sie sich über die Grundlagen der Hygiene und für Sie wissenswerte Themengebiete. Entdecken Sie die Strategien und Tricks der Mikroorganisemen.

Vitril-Schutzhandschuh
Mein Name ist Vitril®. Hochwertig, robust, anders. Jetzt bei uns verfügbar. Erfahren Sie hier mehr...

Vidalis Umweltschutz - Unser Beitrag

  • Die Stromversorgung beziehen wir vom einem ortsansässigen Windradbetreiber. 
  • Unsere Vidalis Firmenfahrzeuge bestehen aus  Plug–in-Hybrid KFZ mit E Kennzechen sowie Pedelecs.
  • Wir verwerten die Transportverpackungen aus Zustellungen mehrfach.
  • Unser denkmalgeschütztes Firmengebäude ist 300 Jahre alt, der Hauseigentümer hat modernste Heiztechnik installiert.
  • Die MitarbeiterInnen der Vidalis GmbH können auf Wunsch im Home-Office arbeiten.
  • Unser Außendienst ist ausschließlich anlassbezogen unterwegs, fragliche Routinefahrten entfallen somit ganz.
  • Wir nutzen vorhandene Logistikstrukturen von Speditionen und Paketdiensten, zusätzliche und separate LKW fallen somit nicht an.
  • Um Papierbrauch zu reduzieren, versenden wir Rechnungen nach Zustimmung der Kunden als E-Mail.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen